ACME No. 470 Clicker

  • Hergestellt in England aus hochwertigem Metall
  • Robust, langlebig und widerstandsfähig
  • Funktioniert einfach durch das Drücken des hinteren Endes der Oberseite
  • Lautes und prägnantes Click Geräusch
  • Optimales Trainingsmittel für viele Tierarten wie Hunde, Meeressäugetiere usw.
  • Handlich und kompakt, passt auch in die Hosen- oder Westentasche
  • Kann mit einem Band oder einer Kette auch an der Bohrung befestigt werden
  • Somit um den Hals oder das Handgelenk getragen werden
  • Replica des originalen Clicker von US Armee
-
-
ACME No. 470 Clicker
ACME No. 470 Clicker
        360°
Dieser Artikel ist derzeit ausverkauft!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Clicker, Knackfrosch für das Hundetraining   Im Delfintraining gehören Clicker schon... mehr

Clicker, Knackfrosch für das Hundetraining

 

Im Delfintraining gehören Clicker schon seit langem dazu. Nun finden die Clicker, auch als Knackfrosch bekannt, auch in der Hundeerziehung Anwendung. Mit Erfolg. Denn die Erziehung von Hunden, das Beschäftigen der Tiere oder das Einüben von Tricks werden mit dem Clicker zum Kinderspiel. Selbstverständlich ist es wichtig zu wissen, wie man mit dem Clicker umgehen muss.

 

Das bringt der Knackfrosch

 

Das Training mit dem Clicker stellt eine einfache Möglichkeit dar, um dem Hund etwas zu lernen. Man kann ihm damit sagen, wie er sich verhalten soll. In Amerika wird der Knackfrosch bereits seit Jahrzehnten für die Ausbildung von Hunden verwendet, nun erfreut sich diese Methode auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Ganz wichtig beim Clicker Training ist, dass keinerlei körperliche Einwirkungen oder Korrekturen angewandt werden. Der Hund wird ausschließlich mit dem Clicker trainiert. Daher eignet sich diese Methode auch bestens für verhaltensauffällige Tiere und zeigt auch bei besonders scheuen Hunden eine positive Wirkung. Der Clicker ist dabei eine Möglichkeit, dem Hund etwas verständlich zu machen, ohne ihm Angst einzujagen. Dadurch werden Hund und Mensch gleichermaßen motiviert. Der Hund lernt mit Spaß und das freut den Besitzer.

 

So funktioniert der Clicker beim Hundetraining

 

Der Clicker ist zwar eine optimale Möglichkeit, um dem Hunde etwas zu lernen, allerdings ist er keine Wunderwaffe, die alle Probleme schlagartig wegzaubert. Unter Clicker Training versteht man einfach gesehen, dass die allgemein gültigen, lerntheoretischen Unterlagen in die Hundewelt übertragen werden. Um den Clicker effektiv anwenden zu können, ist es wichtig, dass der Besitzer oder Training mit der Verhaltenskunde und der Lerntheorie von Hunden vertraut ist. Hunde lernen durch die Konsequenzen auf ihr Verhalten. Haben sie sich positiv verhalten und werden sie dafür belohnt, werden sie es wieder tun. Genau in diesen Momenten, und seien sie noch so kurz, kommt der Clicker zum Einsatz.

 

Nach dem Clicken gibt es eine Belohnung und das merkt sich der Hund. Beim nächsten Geräusch vom Clicker wird der Hund schon die Ohren spitzen und erwartungsvoll warten. So lässt sich der vierbeinige Begleiter sehr einfach konditionieren. Wichtig ist das erste Annähern des Clickers. Hierfür sind Leckerlis gefragt. Um den Hund an den Clicker zu gewöhnen, bekommt er die ersten paar Mal jedes Mal nach Click Geräusch ein Leckerli. Dann verbindet er damit etwas Gutes und weiß, dass er etwas richtig gemacht hat. Selbstverständlich ist es auch hilfreich, freundlich und lächelnd mit dem Hund zu sprechen. Abhängig von der Lernfähigkeit des Hundes dauert es von ein paar Versuchen bis zu ein paar Tage, bis der Hund an den Clicker gewöhnt ist und weitere Lerneinheiten folgen können.

 

ACME Clicker für das Training mit den Tieren

 

Ursprünglich wurde der Clicker von ACME für die Alliierten Landungstruppen des D-Days entwickelt. Das typische Clicken machte erkennbar, ob es sich bei den Truppen um Freunde oder Feinde handelte. Auch heute noch werden die Clicker bzw. der Knackfrosch von ACME in England auf den originalen Maschinen gefertigt. Dabei handelt es sich qualitativ hochwertige Produkte, die mit einem Echtheitszertifikat von J. Hudson bestätigt werden. Mit einer Größe von 4,9 cm x 2,4 cm x 1,5 cm sind die Clicker sehr handlich und lassen sich einfach bedienen. Wie damals bestehen die Clicker auch heute noch aus hochwertigem Metall, wodurch sie ein lautes und prägnantes Knack-Geräusch von sich geben. Ganz genau werden dafür Messing, Stahl und Nickel verwendet. Um das Click Geräusch zu erzeugen, ist ein mittlerer Druck auf den Knackfrosch nötig. Das Click ist gut hörbar, auch auf größere Entfernungen und in einem lauteren Umfeld ist es klar erkennbar. Der ACME Clicker ist nicht nur für das Hundetraining oder als Trainingsgerät für Pferde, Delfine oder Seelöwen gut geeignet, durch seine hochwertige Entwicklung und das Echtheitszertifikat erfreuen sich auch Sammler von Clickern daran.

 

Größe ca 4,9 x 2,4 x 1,5 cm

Weiterführende Links zu "ACME No. 470 Clicker"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ACME No. 470 Clicker"
29.10.2016

für Menschen die eine Vorliebe für schöne Dinge haben, ist d...

für Menschen die eine Vorliebe für schöne Dinge haben, ist dieser Clicker ein MUSS. Er clickt punktgenau und hebt sich vom Klang von meinen bisherigen Clickern ab..

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Haben Sie eine Frage? Jetzt Frage stellen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Zuletzt angesehen