Hilfe? Jetzt per WhatsApp

ACME Pfeifen - Eine technische Übersicht unserer Pfeifen

ACME ArtikelbezeichnungDoppeltonpfeifeFrequenz in HzBlasstärke - wie stark muss ich blasenSound - LautstärkePfeifton - Tonhöhe, FrequenzVerwendung - Einsatzbereich
ACME 210    6.200 leicht stark sehr hoch Hundeerziehung
ACME 210.5    6.000 leicht mittel hoch Hundeausbildung
ACME 211.5    5.700 leicht mittel mittel Hundeausbildung
ACME 212    5.200 leicht mittel-stark hell Hundeerziehung
ACME 640 - 9 cm Doppeltonpfeife
Triller + Pfiff
Pfiff: 5.000
Triller: 3.150-3.500
stark stark mittel Hundeausbildung
ACME 641 - 6 cm Doppeltonpfeife
Triller + Pfiff
Pfiff: 5.400
Triller: 3.600
mittel stark hoch Hundeausbildung
ACME 535 Silent Whistle 5.200 - 12.800 leicht kräftig sehr hoch / Ultraschall Hundetraining, Tiertrainig allgemein (Delfine)
ACME 575 Shepherdwhistle variabel,
Übung erforderlich
aufwendig mittel variabel Hütehunde
ACME 576 Shepherdwhistle variabel
Übung erforderlich
aufwendig mittel variabel Hütehunde
ACME 560 Triller mit Kugel 2.900 - 3.300 leicht stark mittel Hundeerziehung, Trainer, Schiedsrichter, Sport: Fussball, Volleyball, Basketball
ACME 642 Kombinationspfeife
Pfiff 211.5 + Triller 560
5.700 +  2.900 - 3.300 leicht mittel mittel Hundeausbildung
ACME 643 Kombinationspfeife
Pfiff 210.5 + Triller 560
6.000 + 2.900 - 3.300 leicht mittel hoch Hundeausbildung
ACME 636 Slimline Schrillpfeife   mittel sehr laut mittel Signalpfeife Marine, Militär, Outdoor, Sport: Fussball, Hockey, Volleyball, Basketball
ACME T2000 Schrillpfeife   stark sehr laut mittel Signalpfeife Marine, Militär, Outdoor, Sport: Fussball, Hockey, Volleyball, Basketball
ACME 477/2000 Schrillpfeife m Fingerbügel   stark sehr laut mittel Signalpfeife Marine, Militär, Outdoor, Sport: Fussball, Hockey, Volleyball, Basketball
ACME 60.5 Triller mit Kugel   sehr leicht laut hoch Polizei, Militär, Sport: Fussball, Hockey, Eishockey, Volleyball
ACME 58.5 Triller mit Kugel   leicht mittel mittel Sport: Rugby
ACME 477/585 Trillerpfeife m. Fingerbügel   leicht mittel mittel Sport: Rugby
ACME 58 Triller mit Kugel   stark mittel tief Sport: Rugby, Eishockey
ACME 660 Triller mit Kugel 3.200 - 3.600 leicht stark hoch Trainer, Lehrer, Schiedsrichter, Sport: Fussball, Hockes, Volleyball
ACME 477 / 660 Trillerpfeife m. Fingerbügel 3.200 - 3.600 leicht stark hoch Trainer, Lehrer, Schiedsrichter, Sport: Fussball, Hockes, Volleyball
ACME 888 Cyclone Schrillpfeife   mittel sehr laut hoch Trainer, Lehrer, Schiedsrichter, Sport: Fussball, Hockes, Volleyball
ACME 649 Schrillpfeife - SOLAS   leicht laut mittel Scoutpfeife, Signalpfeife Marine, Militär, Outdoor, Sport: Fussball, Hockey, Volleyball, Basketball
ACME 143  Schrillpfeife   Stark laut mittel Taxipfeife, Portierpfeife
ACME 171.5  Signalhorn   mittel laut mittel Signalhorn für Jagd und Sicherheitsaufgaben
ACME 566  Signalhorn   stark sehr laut hoch Signalhorn für Industrie und Sicherheit

Weitere Erkäuterungen zu unseren Pfeifen

SOLAS: Definition lt. Wikipedia: "Die International Convention for the Safety of Life at Sea, 1974 (SOLAS; deutsch Internationales Übereinkommen von 1974 zum Schutz des menschlichen Lebens auf See) ist eine UN-Konvention zur Schiffssicherheit." Alle ACME Pfeifen entsprechen den SOLAS Richtlinien gemäß dem internationalen Seerecht müssen auf allen Booten und Schiffen Signalpfeifen vorhanden sein. Auch an Schwimm- oder Rettungswesten sind i.d.R. Signalpfeifen befestigt.

Trillerpfeife: Bei einer Trillerpfeife findet man im Resonanzraum eine bewegliche Kugel (pea). Diese bewirkt, daß Töne in unterscheidlichen Frequenzen entstehen. Diese Disonanz erzeugt eine maximale Signalwirkung. Der Schalldruck einer Trillerpfeife kann dabei bis an die Schmerzgrenze für Menschen reichen. Trillerpfeifen finden daher Verwendung im Sport (Schiedsrichter, Trainer), bei der Eisenbahn, bei der Polizei und auch auf Demonstrationen. In der Muski werden Trillerpfeifen oft als Rhythmus- und Percussionsinstrument eingesetzt.

Schrillpfeife: Bei einer Schrillpfeife gibt es - im Gegensatz zur Trillerpfeife - keinen beweglichen Körper (pea) im Resonanzraum. Eine Schrillpfeife erzeugt mehere sich überlagernde Töne, deren Interferenz bewirkt, daß die Pfeife als lauter empfunden und eine maximale Signalwirkung hat. Schriffpfeifen werden im Sport - hier besonders im Fussball (FIFA) und beim  Wasserball (Signal wird auch unterwasser wahrgenommen), sowie bei der Polizei (Metropolitan Police) und beim Militär eingesetzt. Als Notrufpfeifen findet man sie auf Booten, an Rettungswesten und im Outdoorbereich.

Hundepfeife: Mit einer Hundepfeife kann der Mensch dem Tier akustische Signale = Hörzeichen auch über größere Distanzen übermitteln. Dabei kommen sowohl Eintonpfeifen, Trillerpfeifen, als auch Ultraschallpfeifen zum Einsatz. Hier liegt die Tonhöhe in einem Bereich, den der Mensch kaum (oft als leise empfunden)bis gar nicht wahrnehmen kann, der Hund aber sehr gut. Der Hund muss die Hörzeichen der Pfeife erst erlernen und entsprechend konditioniert werden.

Hütehundpfeife: Eine Hütehundpfeife ist eine Lippenpfeife, bei der viele unterschiedliche Töne durch Modulation mittels Zunge und Lippen erzeugt werden können. Dem Hütehund können somit viele verschiedene Signale über große Entfernungen übermittelt werden. Der Gebrauch einer Shepherdwhistle muss lange geübt und perfektioniert werden.